ALTO ADIGE


Alois Lageder Löwengang

 

Wein ist nicht nur ein Ergebnis der Natur, sondern Ausdruck der geistigen Haltung.

 

`17 Sauvignon, Alois Lageder, 0.75l

  • Diese aromatische Sorte wurde Ende des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal in Südtirol angepflanzt und war danach jahrzehntelang fast ausschließlich in Terlan in der Nähe von Bozen auf vulkanisch geprägten Sandböden beheimatet. Sie erzielt jedoch auch auf kalkhaltigen Böden gute Qualitäten. Das Zusammenspiel von Kiesel- und Kalkterroirs bestimmen dabei die Stilistik dieses Weines.
  • Rebsorte: Sauvignon
  • Ausbau: Ausbau in Edelstahl, auf der feinen Hefe (rund vier Monate). Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks.
  • Alkoholgehalt: 12% Vol.
  • Säure: 6.5 g/l
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Alois Lageder, Grafenstraße 9, I - 39040 Margreid
Sauvignon von Alois Lageder

14,50 €

19,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`17 Chardonnay, Alois Lageder, 0.75l

  • Die Chardonnay-Rebe wurde bereits um 1835 von Erzherzog Johann in Südtirol eingeführt und später vom Gründer der ersten Weinbaufachschule Italiens verbreitet. Erst noch als „gelber Weißburgunder“ bekannt, erlebte die Sorte in den 80er Jahren einen Aufschwung in Südtirol. Die Lagen um Margreid, Kurtatsch, Salurn und Buchholz, aus denen die Trauben stammen, eignen sich durch ihre kalkhaltigen Schotterböden besonders für diese Rebsorte.
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks, Ausbau in Edelstahl auf der feinen Hefe und teilweise auf der Vollhefe (rund 4 Monate)
  • Alkoholgehalt: 12.5% Vol.
  • Säure: 5.1g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Alois Lageder, Grafenstraße 9, I - 39040 Margreid
Chardonnay von Alois Lageder

13,50 €

18,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`18 Pinot Bianco, Alois Lageder, 0.75l

  • Diese Sorte, die schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol kultiviert wird, zählt heute zu den weißen Leitsorten der Region und gedeiht in allen Weinbauzonen des Landes, bevorzugt in kühleren Lagen zwischen 300 und 500 Metern. Ein klassischer Weißburgunder, dessen Trauben von ausgesuchten Lagen in Margreid, Kurtatsch, Salurn, Buchholz und Tisens stammen, bringt die Vielschichtigkeit Südtirols besonders gut zum Ausdruck.
  • Rebsorte: Pinot Bianco/ Weissburgunder
  • Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks, Ausbau in Edelstahl auf der feinen Hefe (rund 4 Monate)
  • Alkoholgehalt: 12% Vol.
  • Säure: 5.5 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Alois Lageder, Grafenstraße 9, I - 39040 Margreid
Pinot Bianco von Alois Lageder

13,50 €

18,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`18 Pinot Grigio, Alois Lageder, 0.75l

  • Der Pinot Grigio, auch Grauburgunder oder Pinot Gris genannt, ist derzeit die am meisten angebaute Weißweinsorte Südtirols. In den mediterran beeinflussten Lagen um Margreid und Salurn, in denen Kalkböden mit viel Sand und Schotter vorherrschen, findet die Sorte aus der edlen Pinot-Familie optimale Bedingungen vor.
  • Rebsorte: Pinot Grigio
  • Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahl. Eine kleine Komponente wurde auf den ganzen Trauben vergoren (Stängel und Schalen). Ausbau in Edelstahl, auf der feinen Hefe und teilweise auf der Vollhefe (rund 4 Monate)
  • Alkoholgehalt: 12.5% Vol.
    Säure: 5 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Alois Lageder, Grafenstraße 9, I - 39040 Margreid
Pinot Grigio von Alois Lageder

13,50 €

18,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`15 Löwengang, Alois Lageder, D.O.C., 0.75l

  • Der Löwengang Chardonnay hat nicht nur die Erfolgsgeschichte des Weingutes geprägt, sondern auch den Qualitätsstatus des Weinlandes Südtirol begründet. Als erster Weißwein des Landes konnte er sich in den 80er Jahren erfolgreich auf den internationalen Märkten positionieren. Die Weinberge des Weinhofes, die sich in unterschiedlichen Weinlagen in Margreid befinden, reagieren jedes Jahr aufs Neue anders auf die klimatischen Gegebenheiten. Die Aufgabe ist es, auf die unterschiedlichen Trauben und Weine einzugehen und sie miteinander zu verbinden, um jedes Jahr ein neues Meisterstück zu schaffen.
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Spontane Gärung des Mostes in Barriques. Ausbau und Reifung auf der Vollhefe in Barriques (rund 11 Monate)
  • Alkoholgehalt: 13.5% Vol.
  • Säure: 5.7 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Alois Lageder, Grafenstraße 9, I - 39040 Margrei
Löwengang von Alois Lageder

38,50 €

46,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

St. Michael Eppan  Sanct Valentin Appius Gewürztraminer

In der Premiumlinie Sanct Valentin spielt Kellermeister Hans Terzer sein ganzes Können aus. Nur aus den Spitzengewächsen der Weinbaugemeinde Eppan komponiert er elegante, vielschichtige und charaktervolle Weine, die von exquisiter Mineralität, feinster Aromatik und gutem Lagerungspotential geprägt sind. Namensgeber und Pate dieser Premiumlinie ist übrigens der herrschaftliche Ansitz Sankt Valentin aus dem 15. Jahrhundert, wo die Linie 1986 ins Leben gerufen wurde und neue Maßstäbe für die Südtiroler Weinkultur gesetzt hat. Heute steht der Name Sanct Valentin für international angesehene und hoch dotierte Spitzenweine und ist weit über die Lage Sankt Valentin hinausgewachsen.

 

`16 Gewürztraminer St. Valentin, St. Michael Eppan, D.O.C., 0.75L

  • Er ist der Liebling der Italiener und die autochthone, weiße Rebsorte in Südtirol. Der betörende Gewürztraminer zählt zu den spannendsten Gewächsen in der Weinwelt. Charakteristisch für den Gewürztraminer Sanct Valentin ist sein intensives und komplexes Bouquet mit Aromen, die an orientalische Gewürze, zarten Rosenduft und exotische Früchte erinnern. Bereits 1986 wurde der Gewürztraminer als Spitzengewächs der Sanct Valentin Linie erstmals ausgebaut. Er zeichnet sich durch Langlebigkeit aus und verspricht auch noch nach vielen Jahren ein wunderbares Trinkvergnügen.
  • Rebsorte: Gewuerztraminer
  • Lese Ende September bis Anfang Oktober; Lese und Traubenselektion von Hand. Ausbau:  Mazeration der Trauben mit anschließender schonender Pressung. Vergärung und Ausbau im Stahltank.

  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Säure: 5 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17- 19, I - 39057 Eppan (BZ)
Gewürztraminer St. Valentin, St. Michael Eppan

22,50 €

30,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`16 Pinot Bianco St. Valentin, St. Michael Eppan, D.O.C., 0.75L

  • Seit 2001 gehört der Weissburgunder zur Sanct Valentin-Spitzenlinie. Minimale Erträge aus sorgfältig gewählten Einzellagen bürgen dafür, dass aus der lang unterschätzten Traube ein lebendiger und kraftvoller Spitzen-Wein gekeltert wird. Im Holz ausgebaut, besticht er einerseits durch Kraft und Fülle, andererseits durch Klarheit und mineralische Finesse. Seine Langlebigkeit spricht für die außerordentliche Qualität.
  • Rebsorte: Pinot Bianco
  • Lese Anfang Oktober, Lese und Traubenselektion von Hand. Ausbau:  Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau eines Teiles (50%) auf der Hefe in Barrique-Tonneaux. Der Rest wird im großen Eichenfass gekeltert. Nach einem knappen Jahr werden beide Weine vereint und reifen gemeinsam weitere sechs Monate im Stahltank.
  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Säure: 5.5 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17- 19, I - 39057 Eppan (BZ)
Gewürztraminer St. Valentin, St. Michael Eppan

22,50 €

30,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`16 Chardonnay St. Valentin, St. Michael Eppan, D.O.C., 0.75L

  • Die beliebte Rebsorte ist auf der ganzen Welt zu Hause. In den besten Einzellagen der Gemeinde Eppan entwickeln sich die Trauben jedoch so hervorragend, dass sie einen hochwertigen, kraftstrotzenden und doch eleganten Spitzenwein hervorbringen. Seit 1986 gehört der Chardonnay zur Sanct Valentin Linie und ist einer der wichtigsten Weine des Hauses. Hervorragende Balance, gut eingebundene Säure und exzellentes Lagerpotential.
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Lese Ende September. Ausbau: Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau auf der Hefe im Barrique-Tonneaux. Assemblage nach einem knappen Jahr und weitere Reifung für sechs Monate im Stahltank.
  • Alkoholgehalt: 14% Vol.
  • Säure: 5.3 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17- 19, I - 39057 Eppan (BZ)
Gewürztraminer St. Valentin, St. Michael Eppan

22,50 €

30,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`17 Sauvignon St. Valentin, St. Michael Eppan, D.O.C., 0.75L

  • 1989 wurden erstmals die Weichen für den wohl bekanntesten Weißwein der Kellerei St. Michael-Eppan gelegt. Der Sauvignon – Sanct Valentin findet seit über 20 Jahren in den sorgfältig ausgewählten Einzellagen am Fuße des Mendelstocks erstklassige Voraussetzungen, um einen großartigen Spitzenwein mit bestechender Frucht, ausgezeichneter Mineralität und Persistenz hervorzubringen. Der edle Tropfen ist heute nicht nur der Stolz des Hauses und der wichtigste Wein der Sanct Valentin-Linie, sondern auch einer der meist prämierten Weißweine Italiens.
  • Rebsorte: Sauvignon
  • Lese Anfang bis Ende September; Lese und Traubenselektion von Hand. Ausbau: Der größte Teil (90%) wird in Stahltanks vergoren, in denen der Wein auf der Feinhefe bis Ende April ausgebaut wird. Der Rest wird im Holz vergoren und ausgebaut.
  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Säure: 5 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17- 19, I - 39057 Eppan (BZ)
Gewürztraminer St. Valentin, St. Michael Eppan

22,50 €

30,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

`13 Appius, St. Michael Eppan, D.O.C., 0.75L

  • Auch die IV. Auflage des APPIUS, dem Traumwein von Hans Terzer, bleibt dem Grundsatz seines Schöpfers treu: „durch Selektion und gezielten Ausbau exzellenter Traubenpartien dem jeweiligen Jahrgang seinen besten Ausdruck zu verleihen“: 2013 war gekennzeichnet durch eine relativ späte Ernte, die uns vollreife Trauben mit sehr kerniger Säure, schöner Frucht und intensiver Aromatik brachte. Das Cuvee mit einem Hauptanteil von Chardonnay, wird kombiniert mit Anteilen an Sauvignon Blanc, Pinot Grigio und Weißburgunder. Das Ergebnis: eine vielschichtige komplexe Nase mit exotischen Fruchtnoten wie: Ananas, Papaya, Passionsfrucht, aber auch Anklängen an Williamsbirne und Apfel sowie leicht florealen Noten. Am Gaumen dicht und cremig mit mineralischem Säurespiel und einem nicht enden wollenden Finale. Dem Jahrgang entsprechender finessenreicher, eleganter, aber trotzdem sehr vielschichtiger Weißwein, der auch noch nach vielen Jahren einen außerordentlichen Trinkgenuss verspricht.
  • Rebsorte: Chardonnay, Sauvignon, Pinot Grigio, Pinot Bianco
  • Ausbau: Vergärung, biologischer Säureabbau und Ausbau im Barrique-Tonneau. Assemblage nach knapp einem Jahr und weitere Reifung auf der Feinhefe für drei Jahre im Stahltank. Ertrag: 35 hl/ha
  • Alkoholgehalt: 14% Vol.
  • Säure: 5.4 g pro Liter
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17- 19, I - 39057 Eppan (BZ)
`13 Appius, St. Michael Eppan

99,00 €

132,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wir achten auf eine gute Lagerung in unserem Weinkeller. Für einen vollen Genuß, bitten wir Sie, den Wein nach der Lieferung ein paar Tage ruhen zu lassen. Bitte bewahren Sie Ihren Wein zu Hause an einem kühlen Ort mit guter Luftfeuchtigkeit und wenig Licht auf. Idealerweise in einem konstantem Umfeld oder aber in einem langsam sich verändernden Umfeld. Bitte genießen Sie Wein bewußt und nicht in großen Mengen. Bitte beachten Sie den Jugendschutz. Wein enthält Sulfit.