SARDEGNA


Siddura Bacco Cagnulari

Der Cagnulari "Bàcco" von Siddùra wird seit der Antike in der Gallura angebaut.

Faszinierend durch sein außerordentliches Duftspektrum, die opulente, tiefe, rubinrote Farbe und seinen vollmundigen Geschmack, ist Bàcco für diejenigen die mit einem seltenen, nicht üblichen Wein belohnt werden wollen.

 

Nomen est omen: BÀCCO (it.) – Bacchus, römische Gottheit des Weins

 

`15 „Bàcco“ Cagnulari, Siddùra, 0.75L

  • Rebsorte: Cagnulari
  • Ernte: Manuell, in kleinen Kisten zwischen Ende September und Anfang Oktober. Der Transport der Trauben findet in Kühlfahrzeugen statt um die Aromen zu bewahren und vor unerwünschter Gärung zu schützen. Weinbereitung: Nach  sanfter Pressung beginnt die Gärung in temperaturgesteuerten Edelstahltanks, bei 24° -  26 °C  für 10 bis 18 Tage. Reifung: Auf Feinhefe in Edelstahltanks und mittelgrossen Fässern, welche den Entwicklungszyklus des Weines vollenden. Ausbau: Mindestens zwei Monate in der Flasche
  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: SOCIETA’ AGRICOLA SIDDURA SR, Località Siddura Sn, I - 07020 Luogosanto (OT) SARDINIEN
„Bàcco“ Cagnulari, Siddùra

27,00 €

36,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

AgriPunica Punica Barrua

 

AgriPunica, einer der viel versprechenden Namen in der Weinproduktion,

ist ein Joint Venture zwischen der Gruppe San Guido Sassicaia,

dem Weingut Santadi und seinem Präsidenten Antonello Pilloni

 & des legendären Önologen Giacomo Tachis,

 der unter anderem Weine wie Sassicaia, Tignanello und Solaia kreierte.

 

`14 Barrua, AgriPunica, 15% Vol., 0.75l

  • Rebsorte: 85% Carignano, 15% Cabernet, Merlot
  • Ausbau: Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur, Ausbau 18 Monate im französischen Barrique und 12 Monate in der Flasche
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Agricola Punica spa, Loc. Barrua, I -09010 Santadi
Barrua, AgriPunica

32,50 €

43,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Argiolas Turriga

 

Antonio Argiolas gründete das Weingut Argiolas Ende der 30er Jahre,

das heute von der dritten Generation, seinen Enkeln, geführt wird.

 Für den Turriga werden die wichtigsten, traditionellen Rebsorten Sardiniens verwendet.

Die Alterung von 18- 24 Monaten in neuen französischen Barriques und weiteren 12- 14 Monaten in der Flasche machen ihn zu einem großartigen und äußerst langlebigen Wein.

 

`14 Turriga, Argiolas, 0.75l

  • Rebsorte: Cannonau, Carignano, Bovale Sardo, Malvasia Nera
  • Ausbau: Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur, Ausbau 18- 24 Monate im französischen Barrique und 12- 14 Monate in der Flasche
  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Argiolas spa, Via Roma, 28/ 30, I - 09040 Serdiana (CA)
Turriga, Argiolas

55,00 €

65,45 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Santadi Terre Brune

 

Der im Mittelalter gegründete Ort Santadi liegt im Südwesten Sardiniens im Herzen der D.O.C. Sulcis Superiore.

 Wenn man vom Wein spricht, dann spielen jedoch nicht nur die Region und die Rebsorten eine Rolle, es sind vor allem auch die Menschen von Bedeutung, die Tradition beim Anbau des Weins, aber auch die Leidenschaft und die Sorge um das Produkt „Traube“. Die Mitglieder der Kellerei Santadi sind der beste Beweis dafür.

 

`14 Terre Brune, Santadi, 0.75l

  • Rebsorte: 95% Carignano del Sulcis, 5% Bovaleddu
  • Ausbau: Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur, Ausbau 16- 18 Monate im französischen Barrique und 12 Monate in der Flasche
  • Alkoholgehalt: 14.5% Vol.
  • Enthält Sulfite
  • Hersteller/ Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Cantina Santadi, Via Cagliari, 78, I- 09010 Santadi
Terre Brune, Santadi

39,50 €

52,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wir achten auf eine gute Lagerung in unserem Weinkeller. Für einen vollen Genuß, bitten wir Sie, den Wein nach der Lieferung ein paar Tage ruhen zu lassen. Bitte bewahren Sie Ihren Wein zu Hause an einem kühlen Ort mit guter Luftfeuchtigkeit und wenig Licht auf. Idealerweise in einem konstantem Umfeld oder aber in einem langsam sich verändernden Umfeld. Bitte genießen Sie Wein bewußt und nicht in großen Mengen. Bitte beachten Sie den Jugendschutz. Wein enthält Sulfit.